Das Restaurant

Kochen ist Glückssache - wer Glück hat darf kochen!

Wechselnde aktuelle Angebote auf unserer Tafel ergänzen unsere kleine Speisekarte. Wir verwenden schwerpunktmässig regionale & saisonale Produkte, die wir frisch zubereiten und somit nicht durch Verwendung von Zusatzstoffen oder oft üblichen Hilfmitteln in ihrer Eigenart verfälschen.

Unser Anspruch ist es, hohe Qualität zu günstigen Preisen anzubieten.

Für private Feiern bis zu 40 Personen in unseren Räumen stellen wir gerne Menüs oder Buffets nach Absprache individuell zusammen.

 

Parallel zu unserer Speisekarte servieren wir in den Wintermonaten drei- oder mehrgängige Themenmenüs. Für die Menüs können auch unsere Dinner for II -Geschenk-Gutscheine eingelöst werden.
Sie haben Allergien oder Unverträglichkeiten? Fragen Sie für die aktuellen Wochengerichte nach unserer speziellen Allergiekarte.

Anfragen und Reservierungen nehmen wir gerne entgegen.

 

Wir unterstützen slow food, weil Verantwortung und Genuss zusammengehören.

Daher sind wir seit Ende 2015 dem Verein Slow Food Deutschland e.V. beigetreten.

Bei Interesse verschicken wir gerne unseren Unterstützungsantrag, aus dem unsere Absichten für die Zusammenarbeit mit slow food hervorgehen.

Darüberhinaus sind wir sehr glücklich, 2013, 2014, 2015 und auch aktuell 2016 durchgehend im SLOW FOOD GENUSSFÜHRER als Restaurant empfohlen zu werden, womit wir als Betrieb ausgezeichnet werden, der den Grundsätzen "gut, sauber und fair" der slow food-Richtlinien entspricht. www.slowfood.de

Dieses jährlich neu erscheinende Buch mit seinen ausgezeichneten Restaurants kann auch bei uns eingesehen und käuflich erworben werden.

Verstärkt arbeiten wir daran, unsere Produkte für die Küche von regionalen Anbietern und Produzenten zu erwerben.

Eine kleine Liste finden Sie hier:

- Biolandhof Petrik, Pfinztal

- Espresso Tostino: Bio - Kaffee aus der lokalen Rösterei Karlsruhe

- Tee von Ettli-Kaffee, Rüppur

- Weine direkt von (teils Bio-) Winzern der Region/Deutschland/Frankreich, sowohl Ehrlichs Wein-Contor, Karlsruhe

- Holunderblütensirup: hausgemacht von H. Stang, Pfalz

- Obsthof Wenz, Pfinztal-Söllingen

 



Aktuelle Tafel

Chili-Melonen-Gazpacho mit Curry-Brotchips
5,20 €
Tomatensalat mit Schafskäse, Koriander und geröstetem Sesam
7,90 €
Pfifferlings-Maultaschen, Mandel-Brokkoli, Riesling-Kaesesauce
15,80 €
Seesaibling unter der Dillkruste, warmer Kartoffelsalat
17,80 €
Maishaehnchensupreme mit Chili und Bitterschokolade, gefuellte Gemuesetortillas
19,80 €
Erdbeer-Basilikum-Tiramisu
5,20 €
Ananassorbet, Zitronengras-Kokosschaum
4,90 €


Intern | Impressum
Diese Meldung ausblenden
Warning!
Sie verwenden einen veralteten Web-Browser
Für eine korrekte Darstellung unserer Seite
empfehlen wir Ihnen Ihren Browser zu aktualisieren.
Get Firefox Get Internet Explorer Get Safari Get Google Chrome